Hautverjüngung

Angebot: Wer in 2016 seine Therapie (10 Behandlungen) beginnt und komplett im Vorraus bezahlt erhält 20% Rabatt auf den Gesamtpreis.

Warum sollten Sie sich einer Therapie zur Hautverjüngung unterziehen?

Unsere Haut wird täglich äußeren und inneren, schädlichen Einflüssen ausgesetzt. Stress, schlechte Ernährung, Konsum von Tabak und Alkohol,  trockene Luft, Seifen, Kosmetika und eine Vielzahl weiterer Faktoren beeinflussen unser Hautbild negativ. Die Kollagen-Fasern verlieren ihre Elastizität. Poren vergrößern sich und Falten bilden sich. Es entstehen Altersflecken und als Folge sehen wir oft älter aus als wir in Wirklichkeit sind.

Mit dem gleichen SHR System, welches auch zur Haarentfernung eingesetzt wird, ist eine schmerzfreie und nebenwirkungsfreie Beseitigung von unerwünschten Hautfalten anderen Zeichen des Alters möglich. Bei einer Hautverjüngung mit dem SHR System sind bereits nach wenigen Behandlungen deutliche Erfolge sichtbar: Ihre Haut wird frischer, geschmeidiger und glatter.

Bei der Hautverjüngung mit dem SHR System werden hochenergetische, kontrollierte Lichtimpulse einer bestimmten Wellenlänge abgegeben. Die abgegebene Energie wird von den Hautzellen absorbiert. Diese Energie stimuliert gezielt bestimmte kollagen- und elastinproduzierende Zellen der Haut. Dadurch wird das Gewebe erweitert und die Falten nach außen gedrückt. Es entsteht ein glatteres Hautbild. Die Falten werden immer feiner, Poren werden kleiner, der Teint wird ebenmäßiger und man bemerkt eine straffere Haut. 

Die Behandlungsdauer erstreckt sich auf etwa 20-30 Minuten pro Behandlung. Um eine merkbare Verbesserung des Hautbildes zu erreichen sind ca. 10 Behandlungen im Abstand von je 4 Wochen nötig.

Hinweis:

Beachten Sie bitte, dass eine zuvor erfolgte Behandlung mit Botox oder Hyaluronsäure durch die SHR Therapie für Hautverjüngung ihre Wirkung verlieren kann.